Home

Bezirkskurzbahnmeisterschaften 2017

Wir sind diesmal mit einer rein männlichen Truppe zu den Bezirkkurzbahnmeisterschaften nach Osnabrück efahren.

Insgesamt 9 Schwimmer hatten die vorgeschriebenen Pflichtzeiten erreicht.

Besonders Mikkel und Fynn Grotelüschen konnten wieder vordere Platzierungen erreichen. Fynn Grotelüschen wurde über 200m Schmetterling Bezirksjahrgangsmeister und erreichte zudem  noch zwei zweite Plätze. Sein Bruder Mikkel erschwamm zwei zweite und zwei dritte Plätze.

Der Trainer Marcus Schwoll ging selber auch an den Start und wurde in seiner Altersklasse zweiter über 50m Brust.

 

  • 20171022_130022-3

Ca. 80 % der erschwommenen Zeiten sind neue persönliche Bestzeiten.

50m Freistil männlich

 Jahrgang 2007

  1. Enno Brahms          00:38,33

 Jahrgang 2005

  1. Mikkel Grotelüschen  00:31,59

 Jahrgang 2002

  1. Fynn Grotelüschen   00:28,85

 Jahrgang 2001

  1. Paul Wilke 2001       00:27,07

 

200m Lagen männlich

 Jahrgang 2005

  1. Mikkel Grotelüschen   02:49,14

 

100m Rücken männlich

 Jahrgang 2007

  1. Enno Brahms            01:42,65

 Jahrgang 2005

  1. Mikkel Grotelüschen    01:19,14

 Jahrgang 2002

  1. Fynn Grotelüschen   01:10,32

50m Schmetterling männlich

 Jahrgang 2005

  1. Mikkel Grotelüschen    00:34,57

 Jahrgang 2001

  1. Paul Wilke               00:32,56

 

100m Brust männlich

 Jahrgang 2006

  1. Jesper Schwoll         01:42,86

 Jahrgang 2004

  1. Thore Meyer              01:23,38

 

100m Lagen männlich

 Jahrgang 2006

  1. Jesper Schwoll         01:38,71

 Jahrgang 2005

  1. Mikkel Grotelüschen  01:19,02

 Jahrgang 2004

  1. Thore Meyer          01:16,79

 Jahrgang 2002

  1. Michel Arlinghaus    01:17,05

 Jahrgang 2001

  1. Paul Wilke               01:15,39

 

50m Brust männlich

AK 40

  1. Marcus Schwoll   00:36,10

1500m Freistil männlich

 Offene Wertung

  1. Fynn Grotelüschen        18:58,96

 

50m Rücken männlich

 Jahrgang 2005

  1. Mikkel Grotelüschen    00:36,07

 Jahrgang 2002

  1. Fynn Grotelüschen         00:32,80

 

200m Schmetterling männlich

 Jahrgang 2002

  1. und Bezirksjahrgangsmeister

Fynn Grotelüschen            02:31,59

100m Freistil männlich

Jahrgang 2007

  1. Enno Brahms       01:26,51

 Jahrgang 2006

  1. Jesper Schwoll      01:22,25

 Jahrgang 2005

  1. Mikkel Grotelüschen  01:10,43

 Jahrgang 2004

  1. Thore Meyer          01:05,31

 Jahrgang 2002

  1. Michel Arlinghaus    01:04,81

 Jahrgang 2001

  1. Paul Wilke              01:01,16

200m Rücken männlich

Jahrgang 2005

  1. Mikkel Grotelüschen  02:50,10

 Jahrgang 2002

  1. Fynn Grotelüschen    02:29,51

 

100m Schmetterling männlich

 Jahrgang 2005

  1. Mikkel Grotelüschen     01:22,06

 Jahrgang 2002

  1. Fynn Grotelüschen           01:10,75
 

Erfreulicherweise haben sich sechs Schwimmer für die Landeskurzbahn, bzw. Landesjahrgangsmeisterschaften der kurzen Bahn qualifiziert. Dies sind  Paul Wilke , Fynn Grotelüschen Mikkel Grotelüschen, Thore Meyer, Enno Brahms und Jesper Schwoll.